The SandS

Barbara

„It’s hard to see beyond what’s in sight…“ (1000 Nights by Frenship)

Barbara Weidmann (bass): Im Alter von acht Jahren hatte sich Barbara dazu entschieden, das klassische Gitarrenspiel zu erlernen. Über zehn Jahre hin weg war sie als Solistin, Duo oder in grösseren Gruppen unterwegs, dies in ganz unterschiedlichen Musikrichtungen. Als Letzte der nun fünfköpfigen Band stiess sie zu „The SandS“ dazu. Dabei steht vor allem das Musizieren mit Freunden im Vordergrund. Es ist jedoch auch immer sehr interessant, neue Musikstücke – neue Musikstile, gemeinsam zu erlernen.

Die grosse Distanz von Basel, wo Barbara an der Universität studiert, ins Glarnerland erschwert es zum Teil, Proben zu planen und auch durchzuführen. Dennoch ist es jedes Mal wieder eine grosse Freude mit der Band Musik zu machen, und vielleicht reicht es doch mal noch für die ganz grossen Bühnen…